Kochbuch von Gerd Eis: Grillen – Taste of Asia — Valentinas-Kochbuch.de – kochen, essen, glücklich sein

Passend zu meinem letzten Grill-Post, flatterte gestern die E-Mail von Valentinas-Kochbuch.de herein, die die asiatische Variante in punkto „Durchbrechen der Grill-Routine“ mit dem Kochbuch von Gerd Eis – Grillen-Taste of Asia – vorstellte.

Ich bin gestern dann auch gleich in den nächsten größeren Buchladen in den Fünf Höfen gegangen und habe besagtes Kochbuch durchgeblättert. Den Aufbau finde ich sehr ansprechend und die Rezept-Sammlung durchaus reichhaltig.

Ein kleiner Wermutstropfen ist allerdings dabei: die Rezepte scheinen sehr aufwendig in der Zubereitung zu sein und es Bedarf einer langen Vorlaufzeit. Spontan „mal grillen“ ist da nicht wirklich möglich. Dennoch werde ich ein paar der asiatischen Köstlichkeiten beim nächsten Grill-Abend ausprobieren.

 

Sommerliches Grillen mit asiatischen Aromen, das ist eine ausgesprochen verführerische Kombination. Koriander! Zitronengras! Ingwer! Knoblauch! […]

über Kochbuch von Gerd Eis: Grillen – Taste of Asia — Valentinas-Kochbuch.de – kochen, essen, glücklich sein

Advertisements

Scharf-fruchtige Erfrischung zum Mittagessen

Bei meinem letzten Besuch bei meinem Stamm-Vietnamesen um die Ecke, überraschte uns dieser mit einem erfrischenden Mango-Salat. Ich war so begeistert, dass ich nach dem Rezept fragte, um mir irgendwanneinmal Mittags diesen Salat zu machen. Nun, heute war es soweit – es war irgendwanneinmal-Tag.

Da es bei mir Mittags immer schnell gehen muss und ich Mittags auch keine großen Portionen esse, habe ich diesen scharfen Mango-Salat (nach)gemacht. Zugegeben, die Schnippelei nimmt etwas Zeit in Anspruch, aber auch für Mittags ist alles in allem in 20 Minuten erledigt.

@Münchner-Heimspiel.de

@Münchner-Heimspiel.de

Zutaten Salat
1 Mango
1/2 junge Papaya
1 rote Zwiebel
1 handvoll Soja-Sprossen
1 kleine rote Chili
1 EL Erdnüsse
1 Stange Zitronengras
1 handvoll Koriander
1 handvoll Pfefferminz-Blätter
1 handvoll Acacia

Zutaten Sauce
1/2 TL Chili-Sauce
1 TL Zucker
50 ml Limettensaft
30 ml Fischsauce
1 EL Pfefferminz-Blätter
1 EL Acacia Blätter + Stiele

Zubereitung
Mango, Papaya, Zwiebel und Zitronengras in feine Streifen schneiden und zusammen mit den Soja-Sprossen in eine Schale geben. Die klein geschnittene Chili, die Minze, die klein gehackten Erdnüssen zugeben und vermengen. In der Zwischenzeit die Sauce ansetzen und über die in der Schale liegenden Zutaten geben. Alles gut miteinander vermengen und kurze Zeit ziehen lassen. Zum Abschluss die frisch geschnittenen Korianderblätter darüber streuen und servieren.